Scholle 34

Seit einiger Zeit dürfen wir eine neue Fläche auf dem Gelände der Scholle 34 (Potsdam, Geschwister-Scholl-Straße 34, ehemaliges Gelände des Restaurants Trattoria) zu unserem Projekt zählen. Die Fläche liegt direkt am Eingangsbereich des Geländes und wird von uns derzeit per Hand aufgelichtet und vom übermäßigen Efeu-Wuchs befreit.

Teilflächen auf dem Gelände der „Scholle 34“ rechts und links vom Haupteingang.

Um noch etwas mehr Licht auf die Fläche zu bekommen und auch den Efeu besser unter Kontrolle zu bringen, wurde beim letzten Einsatz mit Handsäge und Muskelkraft einer Eibe an den Kragen gegangen. Diese verdeckte zuvor die darunter liegende Fläche und schaffte ein optimales Klima für den Efeu, der entsprechend ausladend wuchs.

Auch den stark rankenden Brombeeren wurde die Freiheit etwas genommen, damit sie nicht alles zuwachsen konnten und somit die Umwandlung erleichtern.

Im August 2015 haben wir mit Elan und vielen Händen weiter an der Umstrukturierung der Fläche gearbeitet. Eine weitere Eibe ist in diesem Zug gefallen.

Weiterhin haben wir die Fläche von allerhand Büschen befreit, große Äste abgesägt und schließlich wurden wir mit schönem Wetter während der Arbeit belohnt. Neugierige Zuschauer hatten wir natürlich auch.

Insgesamt hatten wir sehr viel Spaß, und viel geschafft haben wir auch noch.

Advertisements