SINC

Logo Sinc transparent

Wer oder was ist SINC?

SINC ist ein Zusammenschluss begeisterte und motivierter Gleichgesinnter im Bereich Nachhaltigkeit und Umwelt an der Universität Potsdam. Das Wort SINC bedeutet studentische Initiativen für einen nachhaltigen Campus.

SINC besteht derzeit aus drei Initiativen, die sich auf unterschiedliche Art und Weise mit dem Thema Nachhaltigkeit und Umwelt auseinander setzen. Dazu gehören UniSolar, Studium oecologicum (StudOec) und die Bunte Wiese Potsdam.

Ab voraussichtlich Juli 2018 wird es auch einen eigenen Internetauftritt auf den Seiten der Universität Potsdam geben: Homepage SiNC

Natürlich sind wir offen für weitere Initiativen, die sich mit Nachhaltigkeit und Umwelt beschäftigen – wenn ihr euch angesprochen fühlt, dann schreibt uns doch einfach eine kurze Nachricht per E-Mail, auf Facebook oder hier.


Warum zusammenschließen?

Als kleine Initiativen geht man im Unialltag gerne unter, bzw. wird von großen Einrichtungen und Behörden oft nicht gehört. Zeigt man aber, dass man nicht alleine für eine Sache kämpft und einsetzt, sondern kommt mit Kollegen und Kolleginnen zum Vorsprechen, so steigt auch die Wahrscheinlichkeit gehört zu werden. Unsere Idee war es der Univsersität zu verstehen zu geben, dass Nachhaltigkeit und Umweltschutz auch an unserer Universität ernst genommen werden.

Neben einem offiziellen Zusammenschluss kann man sich natürlich auch auf Netzwerken festlegen, dann kann man aber eben immer nur von Zusammenarbeit sprechen, nicht aber auf eine gemeinsame Internetpräsenz verweisen oder die E-Mail-Adresse des Zusammenschlusses angeben; beides hat Vor- und Nachteile.
perspektive-n_Logo-2Ein Vorteil ist z.B. das wir gemeinsam die perspektive n  an der Universität Potsdam organisieren und so eine Diskussionsbasis schaffen auf der alle Teilnehmenden etwas dazu beitragen können! Es kostet nichts und bietet Platz für Ideen und Inspirationen rund zum Thema Nachhaltigkeit an der Universität Potsdam. Sie findet am 05. Juli 2018 ab 17.00 Uhr in der oberen Mensa am Campus Neues Palais (1.12 1.40) statt! Sei dabei!

Advertisements